Seit meinem Wiedereinstieg in die Fotografie verfolge ich die Arbeiten einiger Fotografen. Ein paar durfte ich persönlich kennenlernen und bei den anderen verfolge ich gespannt die Bilder.

Fotografie verbindet und ich kann mich glücklich schätzen, viele wunderbare Menschen durch dieses Hobby kennengelernt zu haben. 

 

Anfangen möchte ich mit meinem Lebensgefährten Peter, den ich ebenfalls über dieses Hobby kennengelernt habe!

Ich glaube, ich kenne niemanden der mit solch einer Motivation für die Fotografie ‚brennt‘ wie er!

Er kann einen immer wieder mitreißen. Für mich ist er ein Meister der schwarzweiß Fotografie. Seine Leidenschaft ist auch ein Stück weit meine Motivation.

www.peterwingerter.de

 

Auch die Bilder von Steffi beeindrucken mich immer wieder auf’s neue! Ihre Bilder haben so viel Seele! Da ist es egal, ob sie Menschen, Hunde oder Enten fotografiert. Sie schafft es, dass ihre Bilder einfach einzigartig sind und ihr herrlicher Humor ist noch das Sahnehäubchen obendrauf.

www.steffi-atze.de

 

Wilhelm schafft es Fotografien in einen wunderbaren lyrischen Rahmen zu packen. Das macht er bei seinen eigenen Naturfotografien und auch bei Bildern anderer Fotografen.

Mit seinen Worten unter dem Foto bekommt man so manches mal eine ganz andere Sicht auf das eigene Bild!

heimwehbilder

 

Olly ist mir wegen des Witzes in einigen seinen Bildern ins Auge gefallen. 

Seine Reiseblogs sind unterhaltsamer als so mancher Roman und werden zudem mit grandiosen Fotografien untermalt!

Man fühlt sich ein Stück weit 'mitgenommen'.

www.oliver-agit.de

 

Dann gibt es einen Fotografen, der sich unermüdlich für den Naturschutz einsetzt und Schmetterlinge und Co. fotografiert wie kein anderer! Mittlerweile haben seine Schönheiten auch zwei Beine, denn er hat einen genialen Start in die Portrait-Fotografie hingelegt! 

Monty Erselius

 

Auf einem Fotostammtisch hier in der Region habe ich Petra kennengelernt. Sie ist eine wunderbare Portraifotografin die ich als Mensch sehr schätze. Manchmal trifft man jemand und es passt einfach.

www.fotografie-psimon.de

 

Andrea kenne ich seit Ausbildungstagen! Also seit ca. 35 Jahren. :-)

Ich finde es bewundernswert, was sie für ein Comeback hingelegt hat! Sie war durch ihre Kinder ein paar Jahre raus aus dem Beruf und ist nun wieder voll durchgestartet mit dem Schwerpunktthema Tierfotografie.

www.tierfotografie-witthauer.de

 

Die Bilder der folgenden Fotografin finde ich einfach nur wunderbar!

Sie erzählen eine Geschichte und ich liebe die Inszenierungen und die farbliche Gestaltung. Traumhaft!

www.anka-zhuravleva.com

 

Nun teile ich einen Link, der mir sehr am Herzen liegt. Heike Et. war eine wunderbare Künstlerin, die ihr Leben leider freiwillig beendet hat. Bis heute lässt mich das nicht richtig los. 

Ihre Bilder sind es einfach wert gezeigt zu werden. Einfach wunderbare Arbeiten….

Ich freue mich sehr, dass ihr Profil weiterhin besteht und ich ab und zu vorbei schauen kann.

Daylight

 

Das Stöbern auf den Seiten lohnt sich. Und sollte sich hier jemand vermissen - lasst es mich wissen! ;-)