· 

vom herabschauenden Hund zur Kobra

Vor ein paar Wochen fotografierte ich Kerstin. Sie ist eine Trainerkollegin im well.come und unterrichtet Yoga, eine Körperarbeit, der auch ich versuche näher zu kommen. Seit einiger Zeit schon besuche ich ihren Kurs, allerdings mit Schulterproblemen geschuldeten Unterbrechungen. Voller Bewunderung beobachte ich in jeder Stunde wie Kerstin voller Anmut ihre Asanas ausführt. Neben Kräftigung und Dehnung der Muskulatur, soll Yoga auch Entspannung bringen. Denn Ziel ist es Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Yoga ist nicht nur eine sportliche Betätigung, sondern für richtige 'Yogis' auch ein Lebensgefühl. Gerade in der heute oft sehr hektischen Zeit findet man hier ein wenig Balance. Und da kommt, neben Kraft und Beweglichkeit, meine größte Schwierigkeit - der Geist! Einfach mal den Kopf ausschalten und unangenehme Gedanken oder Sorgen loslassen. Während andere Teilnehmer schon ganz bei sich und ihrer Atmung sind und Kerstins ruhiger Stimme folgen, herrscht in meinem Kopf noch munteres Treiben. Nur ihre ruhige Stimme schafft es schließlich, dass sich dieses Treiben zum Ende tatsächlich 'gedämpfter' anhört. Auch bei unserer Foto Session war es beeindruckend zu sehen, wie schnell Kerstin eins war mit sich und der Natur und mich augenscheinlich gar nicht mehr wahrgenommen hat. Das in dieser Intensität hinzubekommen, bedeutet üben üben üben und mindestens eine Yoga Praxis am Tag. Für mich noch ein sehr weiter Weg. Aber wenn es jemand schafft mir Yoga wirklich nahe zu bringen dann sie!  

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Nicole Baller (Montag, 24 September 2018 12:28)

    Yoga in freier Natur, an einigen meiner Lieblingsplätze, einfach nur schön, tolle Aufnahmen und eine absolut sympathische Yoga Lehrerin, liebe Grüße :-)

  • #2

    tom (Montag, 24 September 2018 14:53)

    Liebe Andrea,
    mal wieder eine tolle Serie..., du fängst die Ruhe regelrecht ein in den Bildern, wirklich Klasse!

  • #3

    Esther (Montag, 24 September 2018 15:06)

    Sehr schöne Momentaufnahmen ! Sein im hier und jetzt !

  • #4

    Simone (Montag, 24 September 2018 16:19)

    Das sind starke Bilder, Andrea